Hilfe, mein Bibliotheksausweis funktioniert nicht mehr

Gestern funktionierte alles noch einwandfrei: Selbstverbucher, Verlängerungen, Bestellungen und Vormerkungen – doch plötzlich ist das Konto gesperrt (obwohl man nicht mit mehr als 10 Euro Kosten im Rückstand ist).

 

Ein Blick in das Benutzerkonto – egal ob über OPAC oder Discovery – zeigt die Ursache (hier ein Screenshot aus der Ansicht über Discovery): die Nutzungsberechtigung ist abgelaufen.

Die Gültigkeit der Bibliotheksausweise der UB ist generell befristet (für Studierende der Universität Erfurt auf 13 Monate, für externe Bibliotheksnutzer/innen auf 2 Jahre).

Was tun in diesem Fall:

Einfach an die Ausleihtheke kommen und Benutzerausweis / Thoska und aktuelle Meldeadresse vorlegen. Dann wird sofort der Ausweis wieder aktiviert.

 

Ein kleiner Tipp, damit man nicht in diese Situation kommt: immer mal im Benutzerkonto nach dem Datum schauen und vor Ablauf der Frist die Nutzungsberechtigung verlängern lassen.

Schön und funktionell: das neue Benutzerkonto im Online-Katalog

Im Benutzerkonto des Bibliothekskataloges gibt es ab sofort ein paar kleine aber feine Neuerungen:

Bei der Anmeldung zum Benutzerkonto ist es möglich, sich über den Link „Passwort vergessen“ ein Ersatz-Passwort per E-Mail zuschicken zu lassen. Das Passwort muss am selben Tag geändert werden (Achtung, wenn das Passwort noch nie geändert wurde – es gibt ein Standardpasswort).

Nicht mehr benötigte Vormerkungen kann man selbstständig im Benutzerkonto (Rubrik Vormerkungen) stornieren.

Außerdem wurde das gesamte Benutzerkonto neu und informativer gestaltet. Beispielsweise ist es nun möglich, die Liste der Entleihungen individuell zu sortieren oder zu filtern.

Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Informationstheken im Haus oder per E-Mail an information.ub@uni-erfurt.de.

Bibliotheksausweis abgelaufen?

Warum kann ich plötzlich keine Bücher mehr ausleihen oder verlängern??

Das kann passieren – und kann sehr ärgerlich sein, wenn es z.B. am Wochenende auffällt – lässt sich aber vermeiden.
Seit der Einführung der thoska hat die UB, wie alle anderen Thüringer Hochschulbibliotheken, die Nutzungsberechtigung befristet. Für Studierende beträgt die Frist ein Jahr. Das Ablaufdatum wird im Benutzerkonto des Online-Katalogs angezeigt:

Spätestens zu diesem Zeitpunkt sollte man sich also an der Ausleihtheke melden, zur Aktualisierung der Adresse den Personalausweis vorlegen und ggf. ausstehende Gebühren bezahlen.
Falls Sie den Zeitpunkt verpassen und entliehene Medien wegen einer Ausweissperrung nicht mehr selbst verlängern können, schicken Sie bitte eine E-Mail an ausleihe.ub@uni-erfurt.de. Die Verlängerung kann dann von der Bibliothek übernommen werden.