Citavi-Kurse im Wintersemester 2021/22

Die Termine im Wintersemester 2021/22 für die Einführungskurse in das Literaturverwaltungsprogramm Citavi stehen fest:

20.10.2021,14.00 Uhr
10.11.2021,14.00 Uhr
24.11.2021,10.00 Uhr
15.12.2021,14.00 Uhr
12.01.2022,14.00 Uhr
26.01.2022,10.00 Uhr
09.02.2022,14.00 Uhr
23.02.2022,10.00 Uhr
16.03.2022,14.00 Uhr
30.03.2022,10.00 Uhr
13.04.2022,14.00 Uhr
27.04.2022,10.00 Uhr

Nach wie vor bieten wir den Kurs online mit Moodle an, Schwerpunkt des Kurses ist ein Online-Meeting (BigBlueButton), das innerhalb des Moodle-Kurses aufgerufen wird. Sollten wir im Laufe des Semesters auf Präsenzveranstaltungen umsteigen dürfen, informieren wir darüber auf der Webseite der Bibliothek.

Folgende Themen werden in Kurzform behandelt:

  • Installation und Campuslizenz
  • Aufbau und Bedienung von Citavi
  • Literaturquellen und elektronische Volltexte in Citavi übernehmen, Citavi Picker
  • Literaturauswertung und Wissensorganisation (Zitate einpflegen)
  • Übernahme in Word-Dateien

Dauer: ca. 60 Minuten
Selbsteinschreibeschlüssel: citavi

Zum Kursraum (Moodle)

Weitere Informationen auf der Webseite

Neu im Sommersemester: Citavi Spezial

In den Citavi-Einführungskursen erhielten wir regelmäßig die Frage nach weiterführenden Veranstaltungen oder Kursen für Fortgeschrittene. Ab dem Sommersemester kommen wir dieser Bitte mit „Citavi Spezial“ nach: in monatlicher Folge beschäftigen wir uns in jeweils ca. 45 Minuten mit verschiedenen Themen rund um das Literaturverwaltungsprogramm, für die in einer Einführung bisher kein Platz war. Schwerpunkt des Online-Kurses (Moodle) ist ein Meeting via BigBlueButton.
Behandelt werden z.B. Details und Besonderheiten bei der Erfassung von Literaturhinweisen und die fortgeschrittene Arbeit mit Zitationen sowie dem Literaturverzeichnis.
Die einzelnen Elemente des Kurses können einzeln je nach Bedarf und Interesse besucht werden und bauen nicht aufeinander auf.

Konkrete Themen, Termine und den Link zum Moodle-Kursraum finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.uni-erfurt.de/bibliothek/lernen-und-arbeiten/lernangebote/citavi.

Zusätzlich können in der “Citavi-Sprechstunde” individuelle Fragen zum eigenen Projekt geklärt und Probleme gelöst werden. Bitte vereinbaren Sie mit uns einen separaten Termin per E-Mail an benutzerschulung.ub@uni-erfurt.de.

Neues von Citavi

  1. Citavi Web Beta

Anfang Dezember 2020 informierte Citavi über seine neueste Entwicklung: Citavi Web in der Beta-Testversion. Die browserunterstützte Verwendung ist ein lang gehegter Wunsch vieler Citavi-Nutzerinnen und -Nutzer, die betriebssystemunabhängig mit dem Literaturverwaltungsprogramm arbeiten möchten. Mit Citavi Web kann an allen Arbeitsplätzen mit Internetverbindung gearbeitet werden – auf jedem Betriebssystem, sei es Mac OS, Windows oder Linux. Benötigt wird dazu lediglich ein aktueller Browser.

Alle Interessierten sind eingeladen, die Beta-Version zu testen: https://www.citavi.com/web-beta

  1. Der neue Citavi-Picker

Wirklich neu ist der Citavi-Picker nicht, da seit der Neugestaltung und Einführung neuer Funktionen im Februar 2020 schon fast ein Jahr vergangen ist. Da wir mit dem Picker jedoch in unseren Einführungsveranstaltungen arbeiten, soll er in diesem Blogbeitrag erwähnt werden.

Mit dem Citavi Picker wertet man Webseiten und PDF-Dateien aus. Per Klick können Webseiten, PDF-Dokumente oder Katalogeinträge als neue Titel in ein Citavi-Projekt aufgenommen werden. Mit der Neugestaltung kamen folgende neue Funktionen hinzu:

  • Bedienung über Navigationsspalte im Browser (Panel)
  • Direkter PDF-Download einer Webseite zusätzlich zu den Titeldaten
  • Import zitierter Titel innerhalb eines Aufsatzes (Literaturverzeichnis)
  • Übertragung von Daten in Cloud-Projekte möglich

Alle Funktionen des Pickers werden ausführlich in einem Citavi-Video vorgestellt: Citavi Picker in 6 Minuten

Weitere Informationen liefert außerdem das aktuelle Handbuch unter www.citavi.com/picker.

 

Citavi-Online-Kurse im Wintersemester 2020/21

In Fortführung der im Sommer angebotenen Online-Citavi-Kurse via Moodle gibt es auch im Wintersemester 2020/21 weitere Termine zur Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm:

  • Donnerstag, 12. November, 14.00 Uhr
  • Mittwoch, 25. November, 10.00 Uhr
  • Mittwoch, 09. Dezember, 14.00 Uhr
  • Mittwoch, 13. Januar, 14.00 Uhr
  • Mittwoch, 27. Januar, 10.00 Uhr
  • Mittwoch, 10. Februar, 14.00 Uhr
  • Mittwoch, 24. Februar, 10.00 Uhr
  • Mittwoch, 17. März, 14.00 Uhr
  • Mittwoch, 31. März, 10.00 Uhr

Schwerpunkt des Kurses ist ein Online-Meeting via BigBlueButton, das innerhalb des Moodle-Kurses aufgerufen wird.

Folgende Themen werden in Kurzform behandelt:

  • Installation und Campuslizenz
  • Aufbau und Bedienung von Citavi
  • Literaturquellen und elektronische Volltexte in Citavi übernehmen, Citavi Picker
  • Literaturauswertung und Wissensorganisation (Zitate einpflegen)
  • Übernahme in Word-Dateien

Dauer: ca. 45 Minuten plus Fragen

Bei Interesse bitten wir um eine Anmeldung.

Online-Citavi-Kurs mit Moodle

Als Alternative zu den Citavi-Kursen im Vortragsraum, die leider nach wie vor nicht stattfinden können, bietet die UB Erfurt ab September im 2-wöchigen Rhythmus Online-Kurse auf der Moodle-Plattform der Universität an.
Schwerpunkt dieser Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm ist ein Kursraum-Meeting mit BigBlueButton. Der Online-Kurs dauert ca. 45 Minuten.

Folgende Themen werden in Kurzform behandelt:

  • Installation und Campuslizenz
  • Aufbau und Bedienung von Citavi
  • Literaturquellen und elektronische Volltexte in Citavi übernehmen, Citavi Picker
  • Literaturauswertung und Wissensorganisation (Zitate einpflegen)
  • Übernahme in Word-Dateien

Wir laden alle Interessierten herzlich ein, sich für den Kurs einzuschreiben und an einem der unten aufgeführten Termine im bereitgestellten „Kursraum Citavi“ teilzunehmen:

Zum Citavi-Kurs in Moodle
(Anmeldung als Angehörige der Universität Erfurt)

Termine im September und Oktober

  • Mittwoch, 02. September, 10.00 Uhr
  • Donnerstag, 17. September, 14.00 Uhr
  • Mittwoch, 30. September, 10.00 Uhr
  • Mittwoch, 14. Oktober, 14.00 Uhr

Citavi kennenlernen? Jetzt erst recht.

Da in diesem Sommersemester sehr wahrscheinlich keine Veranstaltungen in der Bibliothek durchgeführt werden können, finden leider vorerst auch die Einführungskurse in die Literaturverwaltung mit Citavi nicht statt. Wer sich trotzdem mit dem Programm beschäftigen möchte und plant, die nächste wissenschaftliche Arbeit mit Citavi umzusetzen, dem möchten wir den sehr gut ausgebauten Support-Bereich und hier vor allem die offiziellen Video-Tutorials von Citavi empfehlen – als digitale und asynchrone Alternative zur Veranstaltung im Vortragsraum.

In professionellen und gut verständlichen Kurz-Videos werden sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene mit Informationen versorgt. Man kann sich einen Überblick zu den wesentlichen Funktionen des Programms verschaffen, aber auch kompetente Antworten auf Detailfragen erhalten. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen aus den Videos können direkt im eigenen Projekt nachvollzogen und getestet werden.

Wir informieren auf den Webseiten der Bibliothek, sobald wir wieder die Möglichkeit bekommen, die Einführungskurse für Citavi persönlich durchzuführen. Auch eine E-Learning-Variante via Moodle und BigBlueButton ist denkbar – wir prüfen aktuell die Realisierung dieser Idee.
Bis dahin stehen wir gern für fachliche Fragen zur Verfügung: per Mail an benutzerschulung.ub@uni-erfurt.de.

Weitere Informationen:
Citavi-Support: Gesamtübersicht inklusive Handbuch, Kurzanleitung und Forum
FAQ und alle Infos zu Citavi auf den Webseiten der Bibliothek

Das Universitätsrechen- und Medienzentrum der Universität Erfurt bietet für die Hochschulangehörigen eine Campuslizenz für Citavi an. Damit ist die kostenfreie Nutzung an allen persönlichen Endgeräten gestattet. Unter Angabe einer E-Mail-Adresse der Universität Erfurt können die Lizenzdaten für die Campuslizenz abgerufen werden: http://www.citavi.com/uni-erfurt