Coffee Lectures : Nachlese und Vorankündigung

Auch für die Teilnahme an der zweiten Coffee Lecture „Elektronisches Publizieren auf dem grünen Weg“ am 17. Mai 2018 wollen wir uns bedanken und haben für alle Interessierten, die es nicht geschafft haben, in der Kaffeepause bei uns vorbeizuschauen, eine kurze Zusammenfassung erstellt:

Elektronisches Publizieren wird als Serviceleistung der Universitätsbibliothek Erfurt durch das Electronic Text Center (ETC) erbracht und bietet allen Angehörigen der Universität Erfurt die Möglichkeit, ihre wissenschaftlichen Arbeiten schnell und kostenlos in der Digitalen Bibliothek Thüringen (DBT) zu publizieren. Da die DBT gleichzeitig das institutionelle Repository der Universität Erfurt ist, steht einer zusätzlichen Verlagsveröffentlichung in der Regel nichts im Wege.

Das ETC unterstützt Sie neben der elektronischen Publikation auch bei Fragen zu Ihren Rechten als Autor/in und zur Möglichkeit von Open Access Publikationen, u.a. die Zweitveröffentlichung eines Pre- oder Post-Print auf dem sogenannten grünen Weg. Der grüne Weg oder auch Green Open Access ist die kostenfreie Selbstarchivierung oder auch parallele bzw. nachträgliche Veröffentlichung zu einer Verlagspublikation auf einem institutionellen Repository.

Und wenn Sie etwas über den goldenen Weg oder auch Gold Open Access erfahren wollen, laden wir Sie hiermit herzlich zu unserer nächsten Coffee Lecture ein.

Thema: „Mit Landesmitteln auf dem goldenen Weg“
Wann: 31. Mai 2018 um 14.00 Uhr
Wo: Café Hilgenfeld

Kommentare sind abgeschaltet.