Wichtige Informationen für Lehrer / innen

Wenn Sie zum ersten Mal einen Springboard-Lehrer einladen wollen, haben Sie sicher jede Menge Fragen. Wir versuchen, diese für Sie zu beantworten.

Wie funktioniert eine Unterrichtsvermittlung?
Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail unter Angabe des Datums, ggf. der Uhrzeit und konkreter Vorstellungen, wie Thema, Land usw. an springboard[at]uni-erfurt.de. Bitte ersetzen Sie [at] durch das @-Zeichen. Wir versuchen, uns so schnell wie möglich bei Ihnen zu melden.

Muss ich für den Springboard-Unterricht bezahlen?
Wenn Ihre Schule in Erfurt oder den angehörigen Gemeinden liegt, müssen Sie nichts bezahlen. Das übernimmt dann unser Verein. Allerdings sollten Ihre Projekte im Umfang mit uns besprochen werden. Wir spielen unser Geld durch gewonnene Preise und vor allem durch ERFURT RENNT ein, das findet in Erfurt statt. Wir können Ihnen aber gerne auch einen Springboard-Lehrer in eine andere, nahe gelegene Stadt vermitteln, wenn dann beispielsweise Ihr Schulförderverein die Kosten übernimmt. Die Fahrt- und Materialkosten übernimmt die Schule.

Wie läuft konkret eine Springboard-Stunde ab?
Der Lehrer / die Lehrerin bleibt immer dabei! Nur selten sind unsere Springboard-Lehrer ausgebildete Pädagogen. Im Vorfeld, nachdem wir einen Kontakt zwischen Ihnen und dem Springboard-Lehrer hergestellt haben können Sie mit Ihm / Ihr den konkreten Ablauf besprechen, so auch benötigte Materialien u.s. w.

Wie funktioniert das mit der Abrechnung?
Damit nach der Unterrichtsstunde die Springboard-Lehrkraft ihr Honorar bekommen kann, laden Sie bitte ein Formular herunter, füllen es aus und geben es - mit Schulstempel und Unterschrift versehen - der Springboard-Lehrkraft mit, oder Sie schicken und faxen es selbst an uns (Kontaktdaten hier).

Wie können Sie uns helfen?
Wie an anderer Stelle schon gesagt, ist der Unterricht für Ihre Schule kostenlos. Das ganze finanzieren wir über den inzwischen jährlich statt findenden Staffellauf ERFURT RENNT. Sie können uns helfen, indem Sie an Ihrer Schule Werbnbg dafür machen und selbst mit Schulteams, im Idealfall gesponsert von ihrem Schülfärderverein oder engagierten Eltern daran teilnehmen.
Eine große Unterstützung darüber hinaus ist es, wenn Sie Fotos, die Sie während des Springboard-Unterrichts gemacht haben. an uns schicken, damit wir sie auf unserer Website veröffentlichen können.

Welche aktuellen Angebote gibt es?
Aktuell haben wir einen Angebotskatalog für Grundschulen, der allerdings aktualisiert wird und einer für ältere Schüler wird demnächst erscheinen. Außerdem unterbreiten wir ein spezielle saisonbedingte Angebote, die Sie immer auf der Startseite finden.
Zuletzt aktualisiert: 31.07.2018