Startseite Universitšt Erfurt

Eignungsprüfung - Termine und Anmeldung

Termin für die nächste Sporteignungsprüfung:

Freitag, den 23.6.2017

Treff: Erfurt, Eingang Leichtathletikhalle Steiger
Beginn: 8.00 Uhr, bitte 7.45 Uhr anwesend sein

Bitte beachten Sie die Anmeldeformalitäten und Hinweise. Die Mindestnormen finden Sie unter Normenkatalog. Weitere Informationen finden Sie auf der HP der Universität im Profil Sport- und Bewegungspädagogik sowie auf dem Flyer BA Sport- und Bewegungspädagogik.

Die Prüfung wird etwa 7-8 Stunden dauern. Treffpunkt ist der Eingang der Leichtathletikhalle am Steigerwaldstadion in Erfurt. Für die Startnummer wird ein Pfand von 5 EUR und für den Prüfungsteil Schwimmen ein Eintrittsgeld von 5 EUR erhoben. Das Geld ist am Tag der Eignungsprüfung bei der Anmeldung passend (2 x 5 EUR-Scheine) bereit zu halten.

Anträge auf Anmeldung zur Eignungsprüfung (Anmeldeformular) senden Sie bitte per Post. Anmeldeschluss ist der 10.6.2017 (es gilt der Posteingang an der Universität). Die Anmeldeadresse ist:

Universität Erfurt, Fachgebiet Sport- und Bewegungswissenschaften, Postfach 900221, 99105 Erfurt

Das Anmeldeformular ist in jedem Falle per Computer auszufüllen und ein Passbild ist aufzukleben oder einzuscannen!

 

Download:
Anmeldeformular 2016.doc

Für die sportärztliche Bescheinigung müssen Sie dieses Formular verwenden:

Download:
Sportärztliche Bescheinigung.doc
Sportärtzliche Bescheinigung.pdf

Weitere Auskünfte erteilt der verantwortliche Kollege Jörg Eisenacher (joerg.eisenacher@uni-erfurt.de).

Bitte beachten Sie die nachfolgenden wichtigen Hinweise:

  1. Versehen Sie das Anmeldeformular mit einem Passbild und verwenden Sie den Vordruck für die sportärztliche Bescheinigung. Der Vordruck ist von einem Sport- oder Allgemeinmediziner auszufüllen.
  2. Beachten Sie den Anmeldeschluss. Verspätete oder unvollständige Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.
  3. Es erfolgt eine Rückinformation über den Eingang der vollständigen Anmeldung und später über die Teilnahme.
  4. Bei Nichtbestehen einer Sportart werden Prüflingskandidaten von der weiteren Teilnahme an der Eignungsprüfung ausgeschlossen.
  5. Bewerber, die einen Täuschungsversuch unternehmen, werden von der Prüfung ausgeschlossen.
  6. Über das Ergebnis der Prüfung werden die Teilnehmer nach Auswertung der Protokolle umgehend schriftlich informiert. Sie erhalten ein Zertifikat zur bestandenen/nicht bestandenen Eignungsprüfung.
  7. Das Dokument zur bestandenen Eignungsprüfung für ein Studium an der Uni Erfurt hat 18 Monate Gültigkeit.
  8. Bestandene Eignungsprüfungen anderer Hochschulen Deutschlands werden bei adäquaten Leistungen anerkannt. Eine Anerkennung erfolgt auf Anfrage.
  9. Die Bewerbungen für die Aufnahme eines Studiums sind unter Beachtung der Termine und der Abgabe aller erforderlicher Unterlagen im Bereich Studium und Lehre der Universität Erfurt vorzunehmen.

 

Zur Anerkennung der Eignungsprüfung anderer Universitäten und Hochschulen:

Für die Zulassung zum Studium der Sport- und Bewegungswissenschaften an der Universität Erfurt ist eine bestandene Sporteignungsprüfung zwingend notwendig. Neben der eigenen Eignungsprüfung erkennt das Fachgebiet Sport- und Bewegungswissenschaften die Eignungsprüfung anderer Universitäten an, sofern diese als gleichwertig betrachtet werden können. Die Anerkennung erfolgt auf Antrag in Einzelfallprüfung.

Die Eignungsprüfung muss für die Zulassung zum Studium absolviert worden sein. Eine Anerkennung über das Sportabitur, wie an einigen Universitäten möglich, ist nicht statthaft. Die bestandene Eignungsprüfung darf zum Studienbeginn nicht länger als 18 Monate zurückliegen.